Alle Wettkämpfe, die in unserem Verein geschossen werden, basieren auf der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (DSB).

Im Jahr 2019 werden im Practical Shooting Club Krostitz e.V. folgende Disziplinen geschossen

Neujahrsschießen:

Gewehr 22lfb:  20 Schuß, Ringscheibe normal,  Entf. 50m

(Alle 22er Waffen jegliche Optik erlaubt, Feinwerksbauwaffen jedoch nicht zugelassen. Anschlagart freistehend ,ohne jegliches anlehnen, aufliegen etc.)


Frühjahrspokal:

Pistole/Revolver (Präzision): 4 x 5 = 20 Schuß, Ringscheibe normal, Entf. 25m

Pistole/Revolver (Duell):        4 x 5 = 20 Schuß, Ringscheibe normal, Entf. 25m

( nach den Regeln des DSB, beidhändig oder einhändig freistehend)


Vorderladermeisterschaft:

Vorderladergewehr:                15 Schuß, Ringscheibe normal, Entf. 50m

Vorderladerpistole/Revolver: 15 Schuß, Ringscheibe normal, Entf. 25m

(nach den Regeln des DSB, Anschlagart freistehend ,ohne jegliches anlehnen, aufliegen etc.)


Ordonanzgewehr-Meisterschaft:

alle historischen Militärwaffen:  20 (stehend) & 20 (liegend),

                                                       Ringscheibe normal, Entf. 100m

(nach den Regeln des DSB)


Weihnachtsschießen

Flinte Cal. 12:                            10 Schuß, Ringscheibe normal, Entf.25m

(Anschlagart freistehend ,ohne jegliches anlehnen, aufliegen etc.))